Arbeitsschutz

Unternehmenskultur als HSE-Treiber

Wie Sie Führungskräfte und Mitarbeiter motivieren

3 Minuten16.10.2019

In produzierenden Unternehmen kann es mitunter schwierig sein, ein Bewusstsein für HSE und unterstützende Software-Lösungen zu schaffen. Melanie Andreßen ist Fachkraft für Arbeitssicherheit und Energiemanagement bei der ZF Friedrichshafen AG. Chancen sieht sie vor allem in einer ausgeprägten Unternehmenskultur. Geteilte Werte, Normen und Einstellungen können dazu beitragen, Führungskräfte für das Thema zu begeistern. Aber auch interne Maßnahmen wie Schulungen unterstützen dabei, interne Stakeholder für Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie Umweltmanagement zu gewinnen.

Erfahren Sie im Video:

  • Wie können Sie das Bewusstsein für HSE-Themen stärken?

  • Wie motivieren Sie Mitarbeiter?

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

Arbeitsschutz

Sicherheitskultur: Das A und O für erfolgreichen Arbeitsschutz

Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff „Sicherheitskultur“? Und wie lässt sie sich im Unternehmen entwickeln und etablieren? Antworten und weiterführende Artikel, Whitepaper und Webinare.

Fachbeitrag lesen
Arbeitsschutz, Audits

5S Audit: In 5 Phasen zu mehr Sicherheit

Mit regelmäßigen 5S Audits steigern Sie die Arbeitssicherheit. Sie  erhöhen die Achtsamkeit, rücken den Arbeitsschutz dauerhaft in den Fokus und tragen dazu bei, das Verhalten positiv zu beeinflussen.

Fachbeitrag lesen
08.02.2023, 10:00 Uhr
Arbeitsschutz

Webinar: Quentic Arbeitssicherheit

Wie stärken Sie mit einer HSE-Software langfristig Ihren Arbeitsschutz, begeistern Ihre Mitarbeiter und senken Ihr Haftungsrisiko? Erfahren Sie mehr dazu im Webinar und stellen Sie unseren Quentic Experten Ihre Fragen!

Teilnahme sichern

X