Business Intelligence mit Quentic 11.3

28.06.2019

Die neue Version der Quentic Plattform ermöglicht den Usern die Anbindung einer externen BI-Lösung, um die visuelle Datenanalyse von HSE/CSR-Kennzahlen noch intuitiver und pointierter zu gestalten. Zielwerte und Soll/Ist-Vergleiche für das Nachhaltigkeits-Reporting sowie die Erweiterung der Enhesa-Schnittstelle für regelmäßige, automatische Updates von Rechtsnormen und -pflichten sind weitere Highlights des Software-Updates 11.3.

Das neue Analytics-Dashboard der Quentic Plattform verschafft den Usern völlig neue Möglichkeiten zur visuellen Datenanalyse von HSE/CSR-Kennzahlen. Für die anschauliche, passgenaue Darstellung bindet Quentic eine bereits vorhandene BI-Lösung wie Tableau, Qlik oder Power BI flexibel an. Das Resultat sind funktional erweiterte, interaktive Diagramme, die auch die Kommunikation von Entwicklungen und Trends an die Managementebene beschleunigen.

Im Software-Modul Nachhaltigkeit können nun Zielwerte für das Reporting definiert und den erfassten Indikatorwerten gegenübergestellt werden. Soll/Ist-Vergleiche sind sowohl während der Dateneingabe als auch in den individuell anpassbaren Auswertungen und Diagrammen nutzbar.

Die Schnittstelle zum Dienst von Enhesa ist ebenfalls erweitert worden. Enhesa liefert seinen Kunden regelmäßig Updates relevanter HSE-Rechtsnormen und -pflichten aus mehr als 240 Regionen weltweit. In Quentic können die User ab sofort eine ausgefüllte Enhesa ScoreCard direkt hochladen, was der lokalen Bewertung von Rechtspflichten und der Zuordnung von Verantwortlichkeiten dient. Angaben wie Guide Notes, Findings und Recommendations werden aus der ScoreCard in das Quentic Pflichtenregister übernommen und den Verantwortlichen als Maßnahmen zugeordnet.

Mit dem Anspruch, verschiedene HSE- und CSR-Akteure in einem System zu verbinden, stellt Quentic bereits 20 verschiedene Oberflächensprachen bereit. Daneben wird die länderübergreifende Zusammenarbeit in der Version 11.3 durch neue mehrsprachige Stammdaten sowie individuelle Spracheinstellungen für Besucher und ihre Unterweisungen gestärkt.